0

Einladung zum Zuhören oder der November hat auch seine guten Seiten

Am 19.November ist es wieder soweit - der bundesdeutsche Vorlesetag holt die Bücher aus den Zimmern, von den Nachttischen, aus der Sofaecke in die Öffentlichkeit. Und wir - das Team der schatulle - freuen uns, dass unser Lieblingsvorleser Andreas Kück eine Idee reanimiert und erweitert hat: Vorlesen auf dem Wochenmarkt. Aber als anders als vor Jahren erwarten Sie diesmal nicht ausschließlich Gemüsegedichte und dergleichen, sondern die geneigte Zuhörerschaft kann sich auf eine Vielzahl wunderbarer Gedichte freuen: Von Kästner über Kalke, Dorothy Parker und Christian Morgenstern hin zu Theodor Fontane und Rainer Maria Rilke. . Das Gedicht ist in einer Lostrommel, Sie dürfen wählen, Ihnen wird vorgelesen und den Text mit nach Hause nehmen - natürlich nur, wenn wir Sie auf dem Wochenmarkt von ca. 10.30 bis um 12.00 Uhr antreffen. Wir freuen uns auf Sie und natürlich auf Andreas und die Gedichte!