0

Unser Körper weiß mehr als wir denken

Bericht über eine körperorientierte Traumatherapie - Erfahrungen am Anfang unserer Existenz

16,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783962293161
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 S.
Format (T/L/B): 1.2 x 21.6 x 15.3 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Wer dieses Buch liest, begibt sich auf eine Reise zurück zu den Anfängen des Lebens. Die Autorin beschreibt den spannungsvollen und abenteuerlichen Weg zurück zu ihrer eigenen Geburt, und sie gibt uns darüber hinaus eine Ahnung von den Erfahrungen des sich im Mutterleib entwickelnden Kindes. Diese frühesten Erfahrungen unserer Existenz sind in unserem Körper gespeichert und begleiten unser Erleben, unsere Wahrnehmung und unsere Sicht auf die Welt ein Leben lang. Wie kommt jemand dazu, sich mit diesen bis heute weitgehend unbekannten Aspekten unseres körperlichen und seelischen Erlebens auseinanderzusetzen? Woher kommt der Mut, sich in diese fremde innere Welt zu begeben - eine Welt, die uns zunächst nicht durch den Intellekt zugänglich wird, sondern durch intensive, oft auch schmerzliche körpertherapeutische Arbeit? Der Anlass, diesen Weg zu gehen, war eine in der Mitte des Lebens offen zutage tretende schwere Lebenskrise. Karin Raff hatte ein äußerlich erfolgreiches und produktives Leben, aber es war grundiert durch erschöpfende, oft verzweifelte Versuche, ihre lebenslange abgrundtiefe Scham und eine qualvolle innere Unsicherheit zu verbergen. Der hier vorliegende Erfahrungsbericht beschreibt, wie es ihr mit Hilfe der körperorientierten Traumatherapie schließlich gelang, sich von diesen vernichtenden Gefühlen zu befreien und auf diese Weise Heilung zu finden. Das geht unter die Haut.