0

Die Neue Welt 2

Das abgelegene Tal, Die neue Welt 2

13,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783941279827
Sprache: Deutsch
Umfang: 48 S.
Format (T/L/B): 1 x 30.5 x 21.7 cm
Lesealter: 12-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

1755. Unter den Augen der Indianer streiten sich Engländer und Franzosen um die "Neue Welt". In diesem Umfeld macht sich eine junge Frau namens Emy auf die Suche nach ihren Kindern, die deren Vater, ein englischer Offizier, entführt hat. Aber kaum hat sie die beiden gefunden, muss sie erneut vor Captain Elgrave fliehen, als dieser das Indianerdorf unter Beschuss nimmt, in dem Emy und ihre kleine Gruppe Unterschlupf gefunden hatten. Auf ihrer Flucht treffen sie zunächst auf einen alten Trapper, der sie vor einem aggressiven Grizzlybär rettet. Danach setzt die Gruppe ihren Weg weiter fort, doch ein unüberwindbares Bergmassiv scheint das Ende ihrer Reise zu bedeuten.

Autorenportrait

Denis-Pierre Filippi (Jg. 1972) begann im Alter von 18 Jahren mit dem Schreiben von Szenarios. 1995 traf Filippi den Zeichner Tiburce Oger und verfasste für ihn die Fantasy-Erzählung Orull, die 1998 als Album erschien. Danach schrieb er noch Szenarios für Sandrine Revel und Tatiana Domas, bevor zusammen mit dem Zeichner O.G. Boiscommun die Fantasy-Bände Le livre de Jack (2000) und Le livre de Sam (2002) kreierte. Diese Alben sind als Das Buch von Jack und Das Buch von Sam in der Ehapa Comic Collection erschienen. Mit Gilles Mezzomo entstand 2004 die Westernserie Ethan Ringler. Im selben Jahr folgte noch die Piratenserie Les corsaires d'Alcibiade mit Zeichnungen von Eric Liberge und 2006 schließlich Nefesis zusammen mit Silvio Camboni als Zeichner sowie die Fantasy-Reihe Songes (dt. Träume beim Splitter Verlag) mit Terry Dodson. 2010 kreierte er, wiederum zusammen mit Mezzomo, die Abenteuerserie Le Nouveau Monde, die bei Piredda unter dem Titel Die Neue Welt erscheint.