Gardasee (Spiralbindung)

Herzlich Willkommen, schön, dass Sie da sind!

Perfekte Tage, wo die Zitronen blühen, Mit Karte, Baedeker SMART Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829733861
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 100 Illustr., 25 Karten
Format (T/L/B): 1.5 x 18.1 x 13 cm
Auflage: 4. Auflage 2019
Einband: Spiralbindung
Auch erhältlich als
15,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Es geht immer am Wasser entlang, rechts der See, links der Monte Baldo. Das macht schon mit dem Auto Spaß, aber mit einer knallroten Vespa verdoppelt sich das Vergnügen. Unterwegs halten Sie an schönen Stränden und genießen an der Punta di San Vigilio einen Kaffee oder Imbiss. Es soll der schönste Platz der Welt sein - entscheiden Sie selbst! Oder möchten Sie lieber einen Tag in Verona auf den Spuren von Romeo und Julia verbringen oder aber sich auf eine Wein-Entdeckungsreise in die herrliche Landschaft der Franciacorta begeben? Neben allen klassischen Reisezielen halten wir Ideen für ganz besondere Urlaubstage für Sie bereit. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten am Gardasee und in seiner näheren Umgebung präsentieren wir in vier Kapiteln. Innerhalb jedes Kapitels gliedern sich die Sehenswürdigkeiten in drei Kategorien: 'TOP 10', 'Nicht verpassen!' und 'Nach Lust und Laune!'. So weiß man sofort, was man unbedingt anschauen sollte. Und nach der Besichtigung? Wie wäre es mit einer 'kleinen Pause'? In Salò beispielsweise müssen Sie einfach in der Casa del Dolce am Domplatz verweilen, hier gibt es das leckerste Bio-Eis am ganzen See, auf der Piazza delle Erbe von Verona dagegen ist das Mezzaparte die richtige Adresse - hier kann man bei einer köstlichen heißen Schokolade von vergangenen Zeiten träumen. Vorschläge zum Übernachten, gute Adressen für Restaurants und Bars, Ideen für Sport und Freizeit sowie Tipps zum Einkaufen runden jedes der vier Kapitel ab. Zudem haben wir Ideen für erlebnisreiche Touren und Spaziergänge zusammengestellt, und wie Sie vor Ort zurechtkommen, erfahren Sie im Abschnitt Praktische Informationen. Mit Atlasteil im Band und großer separater Reisekarte können Sie sich am Gardasee selbst ohne Navi nicht verfahren.