0

Zu viel um die Ohren

eBook - Wie Stress das Hören verändert

16,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783711053183
Sprache: Deutsch
Umfang: 280 S., 2.57 MB
Auflage: 1. Auflage 2021
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Wie Dauerstress und Lärm zu Hörproblemen führenDer HNO-Arzt und Tinnitus-Experte Dr. Uso Walter erklärt in "Zu viel um die Ohren" alles, was wir über den menschlichen Hörsinn wissen müssen. Wie funktioniert das Ohr? Was macht das Hören so besonders? Wie halten wir unser Gehör gesund und fit? Und was können wir bei Tinnitus, Ohrensausen oder Schwerhörigkeit tun?Gemeinsam mit der Medizinerin und FAZ-Journalistin Dr. Lucia Schmidt nimmt der Autor den Leser mit auf eine faszinierende Reise in die Welt des Hörens. Sie zeigen, warum das Hören vor allem Kopfsache ist und warum man Schwerhörigkeit möglichst frühzeitig behandeln sollte.- Gebrauchsanweisung für das Gehör: Spannendes Gesundheitswissen fundiert und unterhaltsam präsentiert- Ohren auf beim HNO-Arzt: Welche modernen Untersuchungsmethoden gibt es heute?- Von der Ohrmuschel bis zum Gehirn: Zusammenhänge verstehen und Hörschwierigkeiten vorbeugen- Klingeln, Sausen, Piepsen: auch ein chronischer Tinnitus ist behandelbar!- Wellness für die Ohren: Wie Sie mit Resilienz und Stressmanagement Ihr Gehör unterstützen könnenWie beeinflussen Emotionen unser Hören?Fast jeder Mensch leidet irgendwann unter Ohrgeräuschen, einer Hörminderung oder einer Geräuschüberempfindlichkeit. Oft sind die Patienten ihren Beschwerden hilflos ausgeliefert. Stress, Angst und häufig sogar psychische Probleme sind die Folge.Wer jedoch weiß, wie das Gehör funktioniert, kann besser verstehen, wodurch Hörprobleme verursacht werden und wie man sie am besten behandelt. Dieser Gesundheitsratgeber zeigt anschaulich und pointiert, wie viel unser Hörvermögen mit Stress und Emotionen zu tun hat und gibt uns praktische Rezepte an die Hand, wie wir dieses Wissen zum Wohle unserer Ohren einsetzen können.

Autorenportrait

Dr. Uso Walter, geboren 1963, ist Hals-Nasen-Ohrenarzt und seit fast 20 Jahren auf Tinnitus spezialisiert. Seine therapeutischen Erfahrungen und sein Wissen hierüber gibt er auch auf dem Youtubekanal "Tinnitussprechstunde" weiter. Darüber hinaus hat er die verhaltenstherapeutische Tinnitus-App "Kalmeda" entwickelt, die als erste digitale Gesundheitsanwendung in Deutschland zugelassen wurde. Uso Walter lebt in Duisburg, wo er auch eine HNO-Praxis betreibt. Dr. Lucia Schmidt, geboren 1982, ist Ärztin und verantwortet als Redakteurin seit 2013 die "Leib& Seele"-Seiten in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Unter anderem erhielt sie 2016 den Journalistenpreis des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen und den Medienpreis der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten geehrt wurde. Lucia Schmidt lebt in Frankfurt am Main.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet. Bitte beachten Sie, dass es bei ebook Bestellungen aus dem Ausland zu Komplikationen kommen kann.