0

Kriminelle Jugendliche und deren Erziehung in kriminalpädagogischen Institutionen

Beiträge zum Ausgleich von Forschungsdefiziten in der Pädagogik bei Verhaltensstörungen

39,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783531176703
Sprache: Deutsch
Umfang: 113 S.
Auflage: 1. Auflage 2011
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Gegenstand der Pädagogik bei Verhaltensstörungen ist die Erziehung bei Verhaltensstörungen, so dass sie sich auch mit kriminellem Verhalten von Jugendlichen und deren Erziehung in kriminalpädagogischen Institutionen auseinandersetzt. Im Hinblick auf diesen speziellen Gegenstand der Pädagogik bestehen jedoch enorme Wissenslücken. Zum Ausgleich ausgewählter Forschungsdefizite stellen die AutorInnen dieses Bandes ihre Ergebnisse komprimiert dar.

Autorenportrait

Susann Reinheckel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Heil- und Sonderpädagogik der Justus-Liebig-Universität in Gießen und Doktorandin an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Inhalt

Mit Beiträgen von Susann Reinheckel, Joana Lauth, Margarete Bergen, Marianne Tefke, Sabrina Gerken, Sandra Junck, Svende Schäfer, Sarah Fissmann, Kathrin Dietrich, Jennifer Seil

Buchhandlung "Die Schatulle" Newsletter

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Mit dem Absenden des Formulares bestätigen Sie, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.