0

Immer funktionieren funktioniert halt nicht

eBook - Über die alltägliche Überforderung und die Kunst, bei sich zu bleiben. Coach und Psychotherapeut erzählen aus der Praxis

Auch erhältlich als:
14,99 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783462303537
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S.
Auflage: 1. Auflage 2021
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Alles zu viel? Was uns im Alltag fertigmacht. Und was uns hilft.<br/><br/>Wir kennen es alle: Neben den kleinen und großen Prüfungen des Alltags schaukeln wir Ehe, Kinder, Karriere und Leidenschaften und um die nächste Ecke wartet sie schon: die Überforderung. Wir sind ständig erreichbar, für die Bedürfnisse unserer Mitmenschen, aber auch für die eigenen Ansprüche und Erwartungen. Da hilft es kaum, nur mal ein paar Stunden das Handy auszuschalten. Gerade, wenn alles zu viel wird, ist es wichtig, die Muster und Glaubenssätze zu erkennen, die uns unbewusst durchs Leben lenken, und uns selbst, unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse, im Blick zu behalten. Denn selbst, wenn alles organisiert ist, merken wir, dass wir uns das doch eigentlich mal ganz anders vorgestellt hatten. Immer funktionieren funktioniert nicht und funktionieren allein macht uns nicht glücklich.<br/><br/>Judith Brückmann und Cord Neubersch helfen uns dabei, das Chaos zu sortieren. Anhand von Geschichten aus ihrer beruflichen Praxis zeigen sie Wege aus der täglichen Überforderung.

Autorenportrait

Judith BrückmannJudith Brückmann, geboren 1984, absolvierte eine Ausbildung zur Werbekauffrau und studierte Germanistik sowie Kunstgeschichte und arbeitete viele Jahre als freie Werbetexterin und Redakteurin. 2017 schloss sie ihre Ausbildung zum ganzheitlichen& systemischen Coach am Institut für Angewandte Psychologie in Köln ab und begleitet seitdem als Life- und Business-Coach Klient*innen, Paare und Unternehmen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Düsseldorf.
Cord NeuberschCord Neubersch, geboren 1976, ist Psychologischer Psychotherapeut und gründete 2015, nach mehreren Stationen u.a. in einer Psychiatrie und beim Psychosozialen Dienst einer Kinderklinik, eine eigene Praxis, in der er mit inzwischen 12 Mitarbeiter*innen als Verhaltenstherapeut mit Schwerpunkt Trauma arbeitet. Er lehrt regelmäßig als Dozent für die Themen psychische Störungen, Kindesmisshandlungen und Trauma. Er lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Moers am Niederrhein.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet. Bitte beachten Sie, dass es bei ebook Bestellungen aus dem Ausland zu Komplikationen kommen kann.