0

Buchtipps - mord & totschlag

Lilly Hed, eine erfolgreiche Polizistin aus Stockholm, lässt sich in ein pittoreskes Küstenstädtchen versetzen. Sie ist aus privaten Gründen aus der Stadt geflohen, möchte zur Ruhe kommen, doch schon in den ersten Tagen sterben Menschen an verschiedenen Orten in brennenden Häusern – Zufall in diesem heißen Sommer oder Brandstiftung?

Marie Vos ist eine junge, erfolgreiche Ermittlerin bei der Antibetrugseinheit der EU in Brüssel. Befördert zur Security-Abteilung wird sie beauftragt, bei einem Spionagefall in der Wasserwirtschaft zu ermitteln. Da es anscheinend ein Leck in der Verhandlungsgruppe gibt, wird Marie undercover anscheinend als Sekretärin mit nach Tallinn geschickt.

Ein absolut spannender Krimi - nichts für zarte Gemüter - Lesende könnne mitraten, wie der Fall gelöst werden kann, und nebenbei gibt es viele Szenen auf Nachtmärkten, in Garstuben - für Fans von chinesischem Essen ein Genuß!

Man sollte sich schon überlegen, mit wem man ins Watt geht - und vielleicht auch auf einem eigenen Gezeitenkalender bestehen. Mehr wird nicht verraten - und bald wird es für die Wattwanedrungen ja warm genug sein!

Sie feiern Weihnachten mit Geschwistern? Na ob das eine gute Idee ist?...

Unsere Lieblingskrimireihe seit Jahren. Genau die richtige Mischung von privatem :die beiden Protagonisten waren ein Paar, sind getrennt und man darf gespannt sein, ob sie wieder zusammenkommen. Das ist aber wirklich Nebenschauplatz   - man muß nicht 200 Seiten Beziehungskram lesen. Die Fälle sind gut konstruiert, politisch interessant, die Gewaltszenen sind nicht voyeuristisch. Und bis auf den letzten Fall gibt es alle Bände im freundlichen Taschenbuch!

Ein Haus in den Highlands - das zum Albtraum wirdEs schien der ideale Job zu sein: Rowan Caine ist überglücklich, als sie die Stelle als Kindermädchen in einem einsam gelegenen Haus in Schottland bekommt - bei einer perfekten Familie mit vier Töchtern. Doch in kürzester Zeit wird der vermeintliche Traumjob zum absoluten Albtraum. In dem Haus, das eine denkmalgeschützte Fassade hat und - im krassen Gegensatz dazu - innen mit einer High-Tech-Ausstattung aufwartet, geschehen beängstigende, unerklärliche Dinge.

Zwei Frauen auf der Flucht. Eine Entscheidung, die alles verändert. Und kein Weg zurück. New York, Flughafen JFK: Claire soll nach Puerto Rico reisen, um ihren Mann, einen ehrgeizigen Politiker, beim Wahlkampf zu unterstützen. Doch in Wahrheit will sie nichts als fliehen - vor seinen gewalttätigen Übergriffen und der lückenlosen Kontrolle, die er über sie ausübt. Sie kommt mit Eva ins Gespräch, die bei ihrem schwerkranken Mann Sterbehilfe geleistet hat. Zu Hause in Kalifornien erwartet sie die Polizei.

Der Auftakt einer neuen Thrillerreihe - von einem der größten schwedischen Krimi- und Drehbuchautoren!In der schwedischen Stadt Haparanda wird ein toter Wolf gefunden. Als die Behörden das Tier untersuchen, finden sie im Magen menschliche Überreste. Nachforschungen führen die Ermittler auf eine Spur: In Finnland ist ein Drogendeal aus dem Ruder gelaufen, es gab mehrere Tote. Und daher tauchen gleich mehrere Kriminelle in Haparanda auf - allen voran Profi-Killerin Katja, die für ihren russischen Auftraggeber Drogen und Geld zurückholen soll.

Einer der besten schwedischen Thriller der letzten Jahre. Unmöglich aus der Hand zu legen." Camilla Läckberg In Stockholm wird ein exklusiver Uhrenladen überfallen, kurz darauf verschwinden zwei reiche Geschäftsmänner. Vanessa Frank beginnt zu ermitteln und deckt Verbindungen zu einer Klinik in Chile auf, die illegale Organtransplantationen vornimmt. Im Auftakt der Thriller-Serie muss die Kriminalkommissarin sich der Macht des Organisierten Verbrechens stellen. Kann sie allein ein ganzes Netzwerk zu Fall bringen?