Sarah N. Harvey: Arthur, oder Wie ich lernte den T-Bird zu fahren

Royce, zu seinem Leidwesen oft Rolley genannt ist knapp 17, hat noch mit den Folgen des Pfeifferschen Drüsenfiebers zu kämpfen, und musste wegen seines Großvaters Arthur von der Ostküste an die Westküste Kanadas ziehen. Darüber ist er alles andere als begeistert. Als ihm dann noch seine Mutter den Job eines „Großvatersitters“ nahelegt, scheint der Sommer völlig gelaufen zu sein. Die Geschichte entwickelt sich anders als vermutet und ist total unterhaltsam geschrieben. Für mich eine Mischung aus „Tschick“, dem „Hundertjährigen, der aus dem Fenster stieg“ und „ein ganzes halbes Jahr“ daher taucht dieser Tipp auf unserer Seite auch zweimal auf!

Harvey, Sarah N
dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783423626040
9,95 € (inkl. MwSt.)